Kanzlei

Zur Historie der Kanzlei in Chemnitz

Die Kanzlei wurde im November 1990 in Chemnitz durch Herrn Rechtsanwalt Dr. Otto Graf Praschma aus Frankfurt/Main in Chemnitz gegründet. Ab Januar 1992 wurde die Sozietät Graf Praschma - Höppner - Wolter - Rechtsanwälte, Steuerberater für die Dauer von 3 Jahren betrieben. Seit 1995 wird die Kanzlei von RA Gerd Höppner geführt.

Seit Januar 2002 bestand das Büro als Kanzlei "Gerd Höppner, Rechtsanwälte". Am 01.02.2006 begann Frau Rechtsanwältin Corina Kühlfluck, seit Mai 2013 Fachanwältin für Sozialrecht, ihre Arbeit in der Kanzlei. Seit Juni 2013 arbeitet die Kanzlei Höppner mit Frau Kühlfluck im Rahmen einer Kooperation (siehe Anwälte) zusammen.

Im Jahre 2014 verlegten wir unseren Hauptsitz nach Niederwiesa (zwischen Chemnitz und Flöha) und in Chemnitz wurde eine neue Zweigstelle eingerichtet.

Kanzlei Rechtsanwalt Höppner Niederwiesa

Kanzlei Gerd Höppner in Niederwiesa

Im Sekretariat ist Frau Angela Höppner Ihr Ansprechpartner. Sie ist in der Kanzlei seit 1.8.2011 tätig. Vorher war sie in verschiedenen Berliner Architekturbüros beschäftigt.